Korkmaz Aslan

Schauspieler

* 02.08.1983 in Pülümür, Türkei

Korkmaz Aslan lebt und arbeitet in Hannover.

krkmzarslan@gmail.com

 

Sprachen
Deutsch, Englisch, Türkisch, Zazaki

Korkmaz Aslan zog mit seiner Familie 1994 nach Ludwigsburg in Deutschland. Schon während seiner Schulzeit spielte er in Theaterstücken der Theater-AG und in verschiedenen Vereinen mit. Nach seiner Ausbildung studierte Korkmaz an der Akademie für darstellende Kunst in Ulm und erlangte dort seinen Abschluss im Jahr 2011. Korkmaz spielte in vielen kurdischen Kinofilmen mit und ist mittlerweile auch in internationalen Kinoproduktionen zu sehen. 2019 ist Korkmaz gleich in drei Filmen zusehen: „Sisters in Arms“ von Caroline Fourest,  „Lady Winsley“ von Hiner Saleem, „O mein Gott“ von Steffen Heidenreich.