Rezan Aksoy

Regisseur

* 01.01.1987 in Mardin, Türkei

Rezan Aksoy lebt seit November 2016 in Berlin.

rezanaksoy@web.de

Sprachen
Kurdisch, Türkisch, Englisch, Deutsch

Rezan Aksoy, geboren im Südosten der Türkei, hat an der Dokuz Eylül Universität in Izmir Dramaturgie und Szenisches Schreiben studiert. Nach seinem Abschluss 2015 arbeitete er am Stadttheater Kuşadası und am Karsi Sanat Theater in Izmir als Regisseur. 2016 musste er in Deutschland als politischer Flüchtling Asyl beantragen und lebt seitdem in Berlin. Dort hat er 2018 das Büchners „Woyzeck“ inszeniert; die Premiere fand im Südblock statt.